Kontaktieren Sie uns noch heute!|info@besser-personal.de
160704_SlylineRinteln-638×104

Rinteln - 0 57 51 - 89 09 60

160704_SlylineBadSalzuflen-638×104

Bad Salzuflen - 0 52 22 - 9 60 96 20

160704_SlylineHannover-638×104

Hannover - 0511 - 70 02 29-20

170522_Besser_Skyline_Kirchlengern-638×104

Kirchlengern - 0 52 23 - 9 85 70-45

Überlassung oder Vermittlung?

//Überlassung oder Vermittlung?
Überlassung oder Vermittlung? 2017-08-28T16:29:27+00:00

Arbeitnehmerüberlassung

Was ist eigentlich Arbeitnehmerüberlassung?

Es gibt viele Begriffe für diese Form der Arbeit, zum Beispiel Zeitarbeit, Leiharbeit, Personalleasing, Fremdarbeit, aber keiner passt so richtig, da wir Menschen weder verleihen noch leasen. Daher benutzen wir die Bezeichnung Arbeitnehmerüberlassung. Hier haben wir das gerne zitierte Dreiecksverhältnis.

Dreiecksverhältnis IGZ
Im Grunde muss man sich das wie bei einem Handwerksbetrieb (z.B. Heizungsbau) vorstellen. Der Handwerksbetrieb hat Mitarbeiter, die beim Kunden eine Therme reparieren und stellt dem Kunden dafür eine Rechnung, damit er dem Monteur (m/w) sein Gehalt bezahlen kann.
Personaldienstleistung funktioniert genauso. Die Mitarbeiter des Personaldienstleisters arbeiten im Kundenbetrieb und bekommen dafür ihren Lohn vom Personaldienstleister. Der Personaldienstleister schreibt dafür eine Rechnung an den Kundenbetrieb. Also im Grunde eine ganz normale Dienstleistung!

Personalvermittlung

Viele Kundenbetriebe nutzen uns mittlerweile direkt für die Rekrutierung von neuen Mitarbeitern in Festanstellung. Ihr Vorteil liegt dabei klar auf der Hand. Sie schicken eine Bewerbung an BESSER Personal und bewerben sich damit indirekt bei einer Vielzahl von Unternehmen, da wir sie bei verschiedenen passenden Stellen ins Gespräch bringen können. Also schalten Sie jetzt den Bewerbungsturboboost und bewerben sich am besten gleich bei BESSER Personal.